Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

"Kunst regt zum Nachdenken über die Gesellschaft an und liefert Impulse für die Bewältigung des Alltags", weiß Soziologin Katharina Scherke. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Dienstag, 16.03.2021

Sozialer Kitt

Katharina Scherke ortet das Fehlen kollektiver Kunsterlebnisse als Manko in der Krise

"Manche Leute an der Uni nehmen sich zu wichtig. Diese halbintellektuellen feuchten Träume sind schon ein bisschen nervig." Paul Pizzera schwört auf Bildung und Forschung, nimmt seine Alma mater aber nicht bierernst. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Dienstag, 16.03.2021

Räuberleiter ins Glück

Paul Pizzera zur Bedeutung von Kunst, dem Reiz des Kabaretts und der Ernsthaftigkeit der Universität

Der Kreativbereich zeigt gerade in Krisensituationen Schwachstellen der Gesellschaft auf. Deswegen sollten kollektive Kunsterlebnisse rasch wieder ermöglicht werden. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Dienstag, 16.03.2021

Wie viel Spaß muss sein?

Kultur hat Pause, Gesundheit geht vor. An diesem Credo hält die österreichische Regierung weiterhin fest. Warum das nicht immer zielführend ist, zeigt…

Peter Hofmann, Trainingswissenschafter und ehemaliger Leistungssportler, verweist auf die gesundheitsfördernde Wirkung regelmäßiger Bewegung. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Montag, 08.03.2021

Loslegen!

Ist es gesund, nach dem Winter gleich loszulaufen? Sollte man wegen der Verletzungsgefahr das Kicken lieber sein lassen? "Nur kein Sport ist Mord",…

Katja Corcoran: „Die Strapazen und die Anstrengungen für sportliche Erfolge sind für uns nachvollziehbar, die Leistung dadurch greifbarer.“ Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Freitag, 19.02.2021

Auf dem Podest

Vincent Kriechmayr und Katharina Liensberger sind nach ihren Erfolgen bei Ski-WM Österreichs neue HeldInnen. Katja Corcoran beleuchtet das Phänomen…

"Wir sind eine Schnitzel- und Spritzernation", kritisiert Felix Gottwald die österreichische Einstellung zu Bewegung und Gesundheit. Mit seinen Unternehmen und Coachings steuert er gegen. Foto: Daniel Waschnig Photography

Donnerstag, 28.01.2021

Schnitzel und Spritzer

Österreichs erfolgreichster Olympiasportler Felix Gottwald spricht über Stillstand, Futterneid und die Lebensschule Sport.

Schwere Stürze in Schirennen - wie der von Christof Innerhofer (Bild) oder zuletzt von Urs Kryenbühl auf der Streif - werfen Fragen nach ethischen Grenzen im Sport auf. Thomas Gremsl hat Antworten darauf. Foto: GEPA pictures

Donnerstag, 28.01.2021

Es lebe der Sport!

Forscher der Uni Graz zeigt ethische Grenzen auf

Unser Magazin kommt kostenlos zu Ihnen nach Hause geflogen, wenn Sie ein Abo bestellten möchten. Foto: Uni Graz/Jesacher

Montag, 25.01.2021

Kostenlos lesen!

Die Unizeit kann man digital oder in der Printversion abonnieren.

Nicht Rücken an Rücken, sondern auf Augenhöhe begegnen: So sollte die Politik Jugendlichen gegenübertreten, fordert Libora Oates-Indruchova. Foto: Christa Strobl

Montag, 09.11.2020

Zueinander finden

Teenager und ihre Bedürfnisse müssen ernst genommen werden - dann haben alle etwas davon.

Kathrin Otrel-Cass lehrt den komptenten Umgang im Netz. Foto: Christa Strobl

Montag, 09.11.2020

Digital engagiert

Auch Medienkompetenz muss gelernt werden. Welches Rüstzeug wir Kinder mitgeben können, erforscht Kathrin Otrel-Cass.

Wie die Wirtschaft in der Covid-Krise wieder abheben kann, erklären ForscherInnen der Universität Graz. Illustration: Uni Graz/Jesacher

Dienstag, 23.06.2020

Aufschwung

Das Coronavirus hat weltweit auch die Wirtschaft massiv befallen und die Tücken internationaler Vernetzung offenbart. Ist die Globalisierung…

Stacheldraht an der EU-Außengrenze: Geflüchtete kämpfen in griechischen Lagern unter unwürdigen Bedingungen um ihr Überleben. Foto: Pixabay

Dienstag, 23.06.2020

In Sicherheit

Derzeit ist Europa mit der Bewältigung der Covid-Krise beschäftigt. Die Dramen, die sich in den griechischen Flüchtlingslagern abspielen, bleiben…

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.