Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Tief Luft holen

Mittwoch, 16.06.2021, presse, Universität, Forschen

Psychologin Claudia Traunmüller gibt Tipps zur Krisenbewältigung

Kaum schaut es nach einem Nachlassen der Pandemie aus, kommt schon die nächste Bedrohung: Die Delta-Variante macht sich breit und stellt weitere Öffnungsschritte in Frage. „Diese Unsicherheit verursacht Stress, ebenso wie schwer nachvollziehbare Maßnahmen und der Zickzack-Kurs der Regierung“, weiß Gesundheitspsychologin Claudia Traunmüller von der Universität Graz.
Wie kann man sich in einem solchen Sommer erholen? Funktioniert „Beine hoch“ auf Balkonien? „Ein Ortswechsel tut immer gut. Mit kleinem Gepäck verreisen, die Haustüre zusperren, Pflichten, Routinen, die Mühen des Alltags zurücklassen – all das ist wichtig zur Entspannung“, weiß die Forscherin. Dafür müsse es aber nicht fremdes Flair und Meeresrauschen sein, auch eine andere Landschaft in der Nähe liefert frische Inputs für den Geist und neue Energie.

>> zum Artikel

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.