Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Datenschutz

Freitag, 11.06.2021

Teilnahmebedingungen für Unizeit-Gewinnspiele

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigen Sie ein, dass im Falle eines Gewinnes Ihr Namen auf der Website der Universität Graz veröffentlicht wird. Voraussetzung für die Teilnahme ist die fristgerechte Einsendung einer E-Mail mit der richtigen Antwort an unizeit(at)uni-graz.at.

Die Daten des Teilnehmers/der Teilnehmerin werden von der Universität Graz nicht archiviert. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die erhobenen personenbezogenen Daten gelöscht, soweit nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen eine Verpflichtung zur vorübergehenden Speicherung der Daten besteht. Es steht dem oder der TeilnehmerIn jederzeit frei, durch Widerruf die Einwilligung in die Speicherung der Daten aufzuheben und somit von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unentgeltlich und unabhängig vom Erwerb von Waren und Dienstleistungen. Die Gewinnchancen werden nicht durch etwaige Leistungen des Teilnehmers/der Teilnehmerin beeinflusst.

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin räumt durch und mit der Teilnahme am Gewinnspiel der Universität Graz unentgeltlich und unwiderruflich das Recht ein, die bekannt gegebenen personenbezogenen Daten dem betreffenden Kooperationspartner zum Zweck der Abwicklung des Gewinnspiels zur Verfügung zu stellen.

Die GewinnerInnen werden durch die Universität Graz ausgelost und anschließend per E-Mail verständigt. Für das jeweilige Gewinnspiel gilt der beim Gewinnspiel angeführte Teilnahmeschluss. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf Teilnahme am Gewinnspiel. Eine Auszahlung des Gewinns in bar ist nicht möglich. Die Benachrichtigung über den Gewinn erfolgt spätestens zwei Werktage nach Teilnahmeschluss der Aktion.

Sollte ein Gewinner/eine Gewinnerin die Annahme seiner/ihres Gewinns innerhalb einer Frist von 14 Tagen nicht bestätigen bzw. anfordern, verfällt sein/ihr Gewinnanspruch. Die Universität Graz behält sich in diesem Fall das Recht vor, eine/n neue/n neuen Gewinner/eine neue Gewinnerin zu ermitteln.

Es gilt österreichisches Recht ohne die Verweisnormen des internationalen Privatrechts. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

 

Datenschutzerklärung

Die von Ihnen im Rahmen des Gewinnspiels bekanntgegebenen Daten (Vor- und Zuname, Mailadresse, gegebenenfalls Postadresse), werden von der Redaktion zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet. Über die Abholmodalitäten werden die GewinnerInnen in einer persönlich adressierten E-Mail informiert.

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung des genannten Zwecks notwendig ist. Darüber hinaus speichern wir Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange, wie gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Verjährungsfristen betreffend potenzieller Rechtsansprüche noch offen sind.

Darüber hinaus besteht das Recht auf Beschwerde (Art 77 DS-GVO), welches bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb(at)dsb.gv.at als zuständige Aufsichtsbehörde einzubringen wäre.

Unsere Kontaktdaten lauten:
Universität Graz
Presse + Kommunikation
Universitätsplatz 3, 1. Stock
8010 Graz
E-Mail: unizeit(at)uni-graz.at

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter dsba(at)uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.