Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Nicht Rücken an Rücken, sondern auf Augenhöhe begegnen: So sollte die Politik Jugendlichen gegenübertreten, fordert Libora Oates-Indruchova. Foto: Christa Strobl

Montag, 09.11.2020

Zueinander finden

Teenager und ihre Bedürfnisse müssen ernst genommen werden - dann haben alle etwas davon.

Kathrin Otrel-Cass lehrt den komptenten Umgang im Netz. Foto: Christa Strobl

Montag, 09.11.2020

Digital engagiert

Auch Medienkompetenz muss gelernt werden. Welches Rüstzeug wir Kinder mitgeben können, erforscht Kathrin Otrel-Cass.

Unser Magazin kommt kostenlos zu Ihnen nach Hause geflogen, wenn Sie ein Abo bestellten möchten. Foto: Uni Graz/Jesacher

Montag, 09.11.2020

Kostenlos lesen!

Die Unizeit kann man digital oder in der Printversion abonnieren.

Wie die Wirtschaft in der Covid-Krise wieder abheben kann, erklären ForscherInnen der Universität Graz. Illustration: Uni Graz/Jesacher

Dienstag, 23.06.2020

Aufschwung

Das Coronavirus hat weltweit auch die Wirtschaft massiv befallen und die Tücken internationaler Vernetzung offenbart. Ist die Globalisierung…

Stacheldraht an der EU-Außengrenze: Geflüchtete kämpfen in griechischen Lagern unter unwürdigen Bedingungen um ihr Überleben. Foto: Pixabay

Dienstag, 23.06.2020

In Sicherheit

Derzeit ist Europa mit der Bewältigung der Covid-Krise beschäftigt. Die Dramen, die sich in den griechischen Flüchtlingslagern abspielen, bleiben…

Barbara Frischling analysierte Fitness-Apps auch im Selbstversuch. Foto: Uni Graz/Konstantinov

Donnerstag, 27.02.2020

Kräfte-Messen

Barbara Frischling untersucht Nutzen und Gefahren von Fitness-Apps

Martin Mittelbach untersucht ökologische Antriebsmethoden. Foto: Uni Graz/Kernasenko

Montag, 28.10.2019

Grüner Antrieb

Uni-Graz-Chemiker analysiert, welcher Stoff im Tank das Klima am meisten schont

Dagmar Zweytick steht mit ihrer Forschung keineswegs mit dem Rücken zur Wand: Sie hat einen vielversprechenden Wirkstoff gegen Krebs gefunden. Foto: Uni Graz/Kernasenko

Mittwoch, 19.06.2019

Tumor-Therapie

Dagmar Zweytick hat ein körpereigenes Molekül entdeckt, das im Labor Krebszellen zuverlässig abtötet. Nun arbeitet sie mit ihrem Team an effizienten…

Antibiotika-Resistenzen haben sich zur veritablen Bedrohung entwickelt. Stefan Schild (l.) und Joachim Reidl erforschen Strategien dagegen. Foto: Uni Graz/Kernasenko

Donnerstag, 13.06.2019

Keim-Angriff

Antibiotika-Resistenzen werden zur fatalen Bedrohung. Was man dagegen unternehmen kann, erforschen Stefan Schild und Joachim Reidl

Rudolf Egger ist der Meinung: "Eine fertig entwickelte Identität gibt es nicht. Das Leben verlangt immer wieder Umorientierungen." Foto: Uni Graz/Kanizaj

Dienstag, 26.02.2019

Lernen für Fortgeschrittene

Müssen wir mit 50 plus zurück zum Anfang? Sollen wir uns, so wie zu Beginn unserer Lern-Biographie, neue Fähigkeiten aneignen, mit Gleichaltrigen in…

Die Kluft zwischen Talent und Interessen ist bei der Studien- und Jobwahl oftmals sehr groß. Mit  neurowissenschaftlichen Verfahren können jene Regionen im Gehirn lokalisiert werden, die bei Lernprozessen aktiv sind. Foto: Uni Graz/Kanizaj

Montag, 25.02.2019

Das Genie in uns

Was macht eine Persönlichkeit aus und was ist für die (Aus-)Bildung dieser notwendig? Fähigkeiten und Begabungen können im Schulalter gefördert und…

Physiker Axel Maas beschäftigt sich mit dem Ursprung und Aufbau des Universums. Weil gerade die Dinge sind nach wie vor nicht restlos geklärt. Fotos: Uni Graz/Kanizaj

Dienstag, 18.12.2018

An der Basis

Viele große Errungenschaften des 21. Jahrhunderts sind durch Zufall entstanden, meint der Physiker Axel Maas. Qualitätsvolle Grundlagenforschung…

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.